SPS Markengeschichte

SPS Markengeschichte

ein Fächern der deutschen mechanischen Essenz

SPS <sup> </ sup> Automatische Hochgeschwindigkeits-Zylinder-Siebdruckausrüstung
SPS Automatische Hochgeschwindigkeits-Zylinder-Siebdruckausrüstung

1953 gründete Kurt Rehmus vom jahrhundertealten deutschen Druckgerätehersteller KBA mit seinem meisterhaften mechanischen Wissen die Firma SPS in Deutschland, die für die Entwicklung von Siebdruckmaschinen nach dem Prinzip forschte, dass „ein Zylinderboden zum Tragen von Blechsubstrat über Flachbildschirme transportiert wird Schablone, um den Druck zu erreichen “(später bekannt als „ Original SPS STOP Cylinder Principle “ ), für steigende Anforderungen von Siebdruckanwendungen.

1957 wurde die erste „SPS High Speed ​​Automatic STOP-Zylinder-Siebdruckmaschine“ auf den Markt gebracht, die sofort die Flut breiter Anwendungen bei verschiedenen Siebdruckprozessen anführte: „Hochgeschwindigkeit, Präzision, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Handlichkeit und Schnelligkeit der Produkte Setup ”usw. technische Vorteile, eroberte in späteren Jahrzehnten feste Unterstützung von königlichen Anwendern und erlangte Technologieführerschaft:
SPS Markengeschichte

Seitdem steht die Marke SPS für:
SPS Markengeschichte

2012 , das boomende Wachstum der Siebdruckindustrie in Asien sehen, näherte sich SPS ATMA für die Zusammenarbeit: Vermietung ATMA alle Herstellung und Entwicklung von SPS - Produkte übernehmen. Diese „Allianz der Stärken“ kombiniert die deutschen mechanischen Vorteile von SPS und die automatische Massenproduktion von ATMA, eine perfekte Verschmelzung von Stärken und Kräften.
SPS Markengeschichte

2012 wurden SPS-Produkte zur Entwicklung und Herstellung in ATMA importiert.

2013 wurde das erste vollständig von ATMA hergestellte SPS-Produkt auf den Markt gebracht, das sich durch überlegene Qualität und Kosteneffizienz bei standardisierter Produktion auszeichnet und die strahlende Wettbewerbsfähigkeit auffrischt.

2016 wurde eine vollständige Serie von SPS Press entwickelt. Gleichzeitig wurde die Entwicklung aller neuen Generationen von voll digital gesteuerten SPS-Modellen von ATMA initiiert und in ein neues Blatt verwandelt.

2017 bezog ATMA sein geräumiges Hauptquartier im Hwa Ya Technology Park und begann mit der Entwicklung von SPS Dryer und anderen kundenspezifischen Entwicklungen für automatische Leitungen für führende Branchen.

Speisekarte

Bester Verkauf

Herstellung industrieller Siebdruckgeräte - ATMA

ATMA CHAMP ENT. CORP.ist seit 1979 ein weltweit führender Anbieter von Siebdruckgeräten mit Sitz in Taiwan.

Die 66.000 Quadratmeter große Produktionsanlage für industrielle Siebdruckmaschinen von ATMA ist CE-zertifiziert, verwendet ein ERP-System, enthält eine deutsche SPS-Zylinderpresse und verfügt über 170 patentierte Designs. Alle Siebdruckgeräte werden häufig in sieben Hauptanwendungen eingesetzt: Industriedruck, Grafikdruck, Glasdruck, gedruckte Schaltungen, optisch-elektronischer, biomedizinischer Druck und grüner Energiedruck.

ATMA bietet seinen Kunden professionelle Siebdruckmaschinen und die dazugehörigen Geräte, sowohl mit fortschrittlicher Technologie als auch mit 40 Jahren Erfahrung. ATMA stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.


heiße Produkte

Roll-to-Roll-Siebdrucklinie

Roll-to-Roll-Siebdrucklinie

Automatische Multifunktions-Roll-to-Roll-Produktionslinie für alle flexiblen gewalzten...

Weiterlesen
Nassfilm-Plug-via-Lötmaske

Nassfilm-Plug-via-Lötmaske

Der bahnbrechende konventionelle Prozessmodus, dreimaliges Drucken mit dreimaligem Trocknen,...

Weiterlesen
Zylinder-Siebdrucklinie stoppen

Zylinder-Siebdrucklinie stoppen

Die Siebdruckgeschwindigkeit erreicht innerhalb der Industrie die höchsten 4000 Zyklen...

Weiterlesen